3 Tipps gegen den Crash

…meine 3 Tipps gegen den Crash & Gedanken derzeitigen Situation:

Der Markt ist überbewertet, die Pensionskassen und Krankenkassen straucheln, Nullzinspolitik – die Blase platzt – – die Frage ist nicht ob – sondern wann. Wie sollen wir damit umgehen, was wird passieren? Wer mich kennt weiß, ich mache mir so ziemlich über alles Gedanken – auch hierüber 🙂 Diese Gedanken möchte ich gerne in diesen kleinen Artikel teilen. Ich versuche es kurz zu halten 😉

Manche Crashguru´s raten dazu in Aktien zu investieren, andere in Rohstoffe, wiederum andere raten dazu das Kapital in Whiskey oder Gold zu veranlagen um gegen eine mögliche Inflation abgesichert zu sein. Von Immobilien bis alten Kinderspielzeug – die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt – nur was funktioniert wirklich? Ich bin kein Börsenguru und schon gar kein Anlageberater (obwohl das einen gewissen Reiz hätte 😉 …mit diesen 3 Tipps begeben wir uns in die Menschlichkeit, welche dann die finanzielle Absicherung sozusagen als zusätzlichen Benefit beinhaltet.

 

Tipp1 – Mehrwert schaffen –

Schaffe Mehrwert für dich und deine Mitmenschen und du wirst nie ohne Job sein. Du hast die Lösung für ein Problem gefunden – teile es mit deinen Mitmenschen.

Tipp2 – Weiterbildung –

Bilde dich ständig weiter – nie war Wissen so leicht zugänglich wie heute – nutze Youtube, Udemy, Udacity, Audible und andere Kanäle im Netz um dich weiter zu bilden.

Tipp3 – Menschen helfen –

Umgib dich mit Menschen, die dich unterstützen, die dich fordern – – wenn du der klügste Mensch im Raum bist – bist du im falschen Raum. Hilf Menschen dabei ihre besten Wesenszüge zum Vorschein zu bringen und werde selbst der beste Mensch der du sein kannst.

In diesem Sinne – viel Spaß und Freude beim Umsetzen 🙂

Euer Florian

 

p.s. hier noch drei Anregungen:

  • In jeder Krise stecken auch Möglichkeiten.
  • Angst lässt Menschen blind werden. Menschen die Angst haben sind besser kontrollierbar.

….und für alle Finanzbegeisterten:

  • „Wer sich nur auf den kommenden Bärenmarkt konzentriert – wird den größten Bullenmarkt seit bestehen der Börse verpassen.“ (Anthony Robbins)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen