3 Tipps für finanziellen Erfolg 3/4

Gib passiven Einkommen den Vorrang

Unter passiven Einkommen versteht man Einkommen, welches sich durch ein System automatisch generiert z.B. Tantiemen, Mietzinserträge, Erträge aus Unternehmensbeteiligungen – Residualeinkommen, Dividendenerträge, Erträge aus MLM-Systemen, etc…


Prozentuelle Beteiligung statt hohes Fixum

Wähle die prozentuelle Beteiligungen an Firmen statt einem hohen Fixum. Das Fixum ist zwar sicherer,‐ aber nach oben hin begrenzt – die prozentuelle Beteiligung ist meist nach oben hin offen. Das funktioniert auch im Angestelltenverhältnis.
Gute Schulden – schlechte Schulden

Gute Schulden bringen dir Geld, schlechte Schulden kosten dich jetzt und in Zukunft Geld. Wenn du einen Kredit nimmst um dein Business zu starten, wirst du vielleicht mal damit Erträge generieren. Wenn du dir einen Kredit nimmst um dir einen neuen Fernseher zu kaufen, ist die Chance sehr groß, dass dir dieser – keine finanzielle Verbesserung bringt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen