3 Tipps für besseres Selbstmanagement

1. Planungstag

Nimm dir einen Planungstag pro Woche, um dich auf die Aufgaben der

kommenden Woche vorzubereiten. Trage dir diesen Tag auch in deinen

Terminkalender ein. Der Planungstag ist ein Meeting mit dir selbst – gehe

gut vorbereitet in die nächste Woche.

2. Die Frage

Stelle dir jeden Tag die Frage: “ Was kann ich schon heute machen,

dass mir morgen helfen wird, weniger Zeit zu benötigen? “

Diese Frage ist unglaublich nützlich und bringt dich in ein besseres Timing.

 

3. Lerne „Nein“ zu sagen

Das ist der „Klassiker“ unter den Selbstmanagement-Tipps, und zu Recht

ist „Nein“ sagen lernen, vor allem für hilfreiche Menschen überaus hilfreich.

Vielleicht möchtest du Anfangen, mindestens einmal pro Woche „Nein“ zu

sagen – bevor du wieder einmal deine Pläne für jemanden anderen über den

Haufen schmeißt.

 

Viel Spaß und Zeit beim Üben!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen